Eingabegeräte: Spielsteuerung

Eingabegeräte: Spielsteuerung

Spielsteuerungen sind Eingabegeräte, die speziell für den Computerspiele-Einsatz entwickelt und optimiert wurden. Und da sich in den letzten Jahrzehnten die Computerspiele stetig weiterentwickelt haben, mussten die Spielsteuerungen auch immer mitziehen. Aktuell beobachtet man, dass die klassischen Joysticks seltener werden. Ihr Angebot schwindet und auch Neuentwicklungen sind eher selten anzutreffen. Sie spezialisieren sich als Steuerknüppel mehr für Flugzeug- und Raumschiff-Simulationen, während sich für viele andere Computerspiele andere Spielsteuerungen hervor tun.

Auch die kurz aufgeblühten Keypad und Gaming-Boards schleppen sich nur mühsam durch den Markt. Dabei handelt es sich um ergänzende Tastaturen, die entsprechend für taktische und strategische Computerspiele entwickelt wurden. Doch da die Anwender lieber ihre Tastatur oder auch angepasste Spiele-Tastaturen (Gaming Keyboards) verwenden, haben Keypads und Game-Boards niemals wirklich eine Chance gehabt groß raus zu kommen.

Daneben finden sich noch spezialisierte Lösungen, wie zum Beispiel Lenkräder. Sie sind primär für Rennspiele gedacht, um ein höheres Realitätsgefühl wieder zu geben. Doch auch in Rollenspielen, bei denen ein Spieler-Charakter in ein Auto steigen und es fahren kann, können Lenkräder eine unterhaltsame Ergänzung darstellen. Dennoch muss die Anschaffung eines Lenkrads gut überlegt sein. Sie zählen nämlich zu den großen und klobigen Spielsteuerungen und nehmen nicht nur auf dem Tisch viel Platz weg. Denn neben dem Lenkrad sind oft auch Gaspedale mit dabei. Wenn man es nicht oft einsetzt, macht seine Anschaffung nur selten Sinn.

Das klassische Gamepad ist dagegen ein Steh-Auf-Männchen, von dem jeder Anwender ruhig ein Modell bei sich zu Hause haben sollte. Es hat bereits schon ein Tief überstanden und durchlebt aktuell wieder eine Blütezeit. Das liegt daran, dass es beflügelt durch den Spiel-Konsolen-Markt schon zu Anfang des Jahrtausends einen enormen Weiterentwicklungs-Schub erhalten hat und nach wie vor davon zerrt. Seitdem stellt es – durch seine Universalität – einen guten Ersatz für viele andere Spielsteuerungen dar. So ist es je nach Modell auch möglich, mit ihm Joysticks sowie Lenkräder zu simulieren, daher wirken Gamepads oft wie eine All-in-One-Lösung.

Translate »