Audio: Headset

Audio: Headset

Headsets kommen ursprünglich aus dem Telefonie-Bereich, wo man sie bereits vor über 100 Jahren einsetzte. Sie boten den Vorteil, dass man während des Telefonierens die Hände frei hatte, gleichzeitig aber auch immer den optimalen Abstand zu den Lautsprechern und dem Mikrophon besaß, um sich mit seinem Gesprächspartner bestmöglich zu unterhalten. Dieses Konzept hat sich bis heute erhalten und wurde auch in den Computerbereich übernommen, da es auch hier sehr wichtig ist die Hände frei zu haben, um den Computer zu bedienen.

Auch ein Headset für den Computer ist schlicht eine Kombination aus einem Kopfhörer und einem Mikrophon. Man unterscheidet sie in zwei Gruppen. Das eine sind die einfachen Headsets. Diese erkennt man an den kleinen oder flachen Ohrmuscheln. Sie dienen lediglich der Kommunikation und sollen im Grunde nur Sprache aufnehmen und wiedergeben. Die andere Gruppe sind die sogenannten Gaming-Headsets, die in der Regel an ihrem bulligeren Äußeren und den größeren-dickeren Ohrmuscheln zu erkennen sind. Sie sind vornehmlich für Computer-Spieler gedacht, die über das Internet ein gemeinsames Computerspiel spielen. Zum Teil dienen diese Gaming-Headsets der Kommunikation, zum Teil sollen sie aber auch die Klänge und die Musik des Computerspiels bestmöglich wiedergeben.

3DKaufberatung.de - Audio - Headsets
Ein häufiger Kritikpunkt bei Gaming-Headsets ist die mangelnde Tonqualität im Vergleich zu reinen Kopfhörern der gleichen Preisklasse. Ein Grund dafür scheint der Umstand zu sein, dass die junge Zielgruppe oft mit optischen Merkmalen geködert wird und somit auf die technischen Merkmale weniger achtet. Ein weiterer Grund wäre, dass Gaming-Headsets keinen allzu großen Wert auf eine unverfälschte Wiedergabe legen. Stattdessen werden bei Gaming-Headsets oft die tieferen Tonlagen verstärkt wiedergegeben, wodurch aktionsgeladene Computerspiele lebendiger (da fühlbarer) erscheinen sollen. Nutzt man solche Headsets als Kopfhörer um Musik wiederzugeben, dann wird diese auch verfälscht und wirkt dumpfer.

3DKaufberatung.de - Audio - Clip-MikroUnser Kauf-Tipp !
Als Alternative zu Headsets bieten sich konventionelle Kopfhörer an, die sich mittels eines Clip-Mikrophons sehr preiswert zu einem vollwertigen Headset ausbauen lassen. Zumindest sind solche Kombinationen in ihrem Einsatzzweck flexibler und eignen sich viel besser für die Wiedergabe von Musik.

Translate »